Julia Röhrenbach

Julia Röhrenbach

Leitung Appartementhotel
Matthias Röhrenbach

Matthias Röhrenbach

Weingut & Keller

Rebecca Röhrenbach

Rebecca Röhrenbach

Weingut & Keller

Unsere Historie

Die Familie Röhrenbach lässt sich in Immenstaad-Kippenhausen bis zum Westfälischen Frieden 1648 zurückverfolgen. Sie waren immer Winzer, nicht ausschließlich, zumeist in Verbindung mit Landwirtschaft oder einem Handwerk (z.B. Zimmerleute).

Die heutige Lage unseres Betriebes hat Albert Röhrenbach in den 1920er Jahren näher ins Auge gefasst. Dort war damals, bis auf das kleine Seepumpwerk, keinerlei Bebauung. Er konnte das Betriebsgrundstück 1948 erwerben. Im Winter 1952/53 wurde das Gelände bebaut und 1953 der erste Weinberg angelegt.

  • 1948

    Grundstückserwerb

    Albert Röhrenbach kauft das Betriebsgrundstücks am Seeufer in Immenstaad.
  • 1953

    Erste Bebauung

    Bau der Pension und Anlage  des ersten Weinbergs.

    1953

  • 1963

    Erweiterung Pension

    Übergabe an Maria und Wilhelm Röhrenbach.
  • 1981

    Erster Weinberg im Gewann Wolfgang

    In den Folgejahren Erweiterung der Rebflächen.

    1981

  • 1990

    Weinbau

    Der Weinbaubetrieb wird an Matthias Röhrenbach übergeben.
  • 1992

    Neubau Kelterhaus

    Das Kelterhaus entsteht mit Kellerei und Brennerei.

    1992

  • 1995

    Übernahme

    Julia und Matthias Röhrenbach übernehmen den Hotelbetrieb.
  • 1997

    Erweiterung

    Grundlegender Umbau, erster Bauabschnitt der Pension zum Appartementhotel .

    1997

  • 2001

    Erweiterung II

    Zweiter Bauabschnitt, Erweiterung des Hotelbetriebes.
  • 2004

    Bau der Maschinenhalle

    Der Weinbaubetrieb wird erweitert und eine neue Maschinenhalle entsteht.

    2004

  • 2017

    Umbau

    Umbau der Komfortappartements.
  • 2019

    Rebecca

    Nach Beendigung Ihres Studiums und Ausbildung kehrt Rebecca in den elterlichen Betrieb heim.

    2019